Marketing

Tele-Marketing & Kundendialog - wir vermarkten für besehende Kunden an einen ebenfalls bestehenden Kundenstamm

weitere Informationen

Webdienstleistungen

Webdesign & Design - Wir erstellen und betreuen Internetseiten für Kunden.

weitere Informationen

Contenterstellung und Contentmarketing

Fotobearbeitung & Fotoerstellung - Videobearbeitung & Videoerstellung - Vermarktung von digitalen Inhalten

weitere Infomationen

Support

Support im Web - PC & Software Support

weitere Informationen

wir bieten Dienstleistungen im Bereich Neue Medien an

Was macht die Medien-Vertrieb-AN UG aus?

Vertrieb wird im allgemeinen Sprachgebrauch mit dem Begriff des Verkaufs im weiteren Sinne gleichgesetzt.

Hier die Abgrenzung zwischen Vertrieb und Verkauf

Beim Vertrieb geht es also um die Gestaltung des Absatzes der Produkte auf den Märkten. Die akquisitorische Komponente steht für die Anbahnung von Verkäufen, die physische Komponente für die logistische Abwicklung der Verteilung der Produkte. Oftmals übernimmt der Vertrieb in mittelständischen Unternehmen auch die Aufgaben des Marketing.

Der Verkauf (im engeren Sinne) ist eine Grundfunktion des Vertriebs. Er umfasst die direkt auf den Verkaufsabschluss gerichtete Kundenbetreuung. Der Verkauf kann persönlich oder unpersönlich erfolgen.
Eben diese Kontaktaufnahme erfolgt bei uns, rein nonverbal, über das Internet.

In unserem Falle benötigen wir keine "Kalt Akquise". Das suchen nach möglichst interessierten Kunden wird uns durch die Bereitstellung von Produkt-Affinen Kunden durch Kooperationspartner abgenommen. Durch langjährige Kontakte und Erfahrungen stehen uns Kooperationspartner zur Verfügung, die uns quasi kaufbereite Kunden frei Haus zur Verfügung stellen.

Unsere Aufgabe besteht nur darin diese bereits kauf willigen Kunden auf die jeweiligen Produkte hin zu weisen.

Wir arbeiten nach der dem acht Grundaktivitäten des Verkaufszykluses nach Winkelmann.

Verkaufszyklus nach Wingelmann

Verkaufszyklus nach Winkelmann

Darüber hinaus ist häufig die Rede von einem achtstufigen Verkaufszyklus, der aus folgenden Phasen besteht:

  1. potenzielle Kunden (Leads) suchen
    (Kunden werden uns von unseren Kooperationspartnern bereit gestellt)
  2. Interessenten (Leads) ansprechen (Kontaktmanagement)
  3. Kunden verstehen und Chancen bewerten
  4. anbieten, überzeugen und gewinnen
  5. Kunden beliefern (Processing)
  6. Kunden nach betreuen, qualifizieren und binden
  7. Kunden weiterentwickeln (Up- und Cross-Selling)
  8. Kunden eventuell zurückgewinnen